Labmill

Produkte

Labmill

Die Labmill reproduziert das Verhalten von Weizen in der Industriemühle zur Qualitätsbewertung und Optimierung des Extraktionspotenzials

 

Weizen zeichnet sich durch sein Mahlverhalten (Beständigkeit gegen Zerkleinerung und Extraktionsrate) und durch die Qualität des erzeugten Mehls aus. Die LabMill wurde entwickelt, um diese beiden Kriterien zu bewerten.

Die Labmill verfügt über eine patentierte*, innovative Mahlsequenz, die aus 5 aufeinander folgenden Schritten besteht:

  •     2 Brechschritte zur Herstellung von Mehl, feinem Mehl, grobem Mehl, grobem Mehl und Kleie
  •     1 Dimensionierungsschritt zur Reduzierung von groben Schroten auf Mehl, feine Schrote und feine Kleie
  •     2 oder 3 Zerkleinerungsstufen zur Reduzierung von feinem Schrot zu Mehl

Die Labmill liefert Informationen über das Mahlverhalten und die Qualität des Mehls, das in der Mühle gewonnen wird.  Die aus der Labmill gewonnenen Fraktionen können zur Qualitätsprüfungen (Asche, Stärkebschädigung, Rheologie) herangezogen werden und bei dienen der Anpassungen des Mahlprozesses zur Optimierung des Endprodukts.

 


 

Erfahren Sie hier mehr über die Labmill:

Klicken Sie dieses Kästchen an, wenn Sie Updates zu zukünftigen Produktversionen, Veranstaltungen und Unternehmensnachrichten von Unity Scientific erhalten möchten
* Pflichtfeld

Unity Care

Mit unserem Unity Care Support-Portal möchten wir gewährleisten, dass unsere Kunden auf schnellstem Weg Zugang zu wertvollen Informationen und nützlichen Hilfestellungen erhalten.

Support