Guardian -  Traversiertes Scannersystem zur Erstellung eines Querprofils in Bahnrichtung

Produkte

Guardian -  Traversiertes Scannersystem zur Erstellung eines Querprofils in Bahnrichtung

Zuverlässige Leistungsfähigkeit für anspruchsvolle Verarbeitungsanwendungen

 

Das neue Guardian-HD Bahnprofilierungssystem wurde speziell für den zuverlässigen Betrieb unter den anspruchsvollen Bedingungen von Papier- und Verarbeitungsprozessen mit einem abgedichteten Industrierahmen und einem neuen leistungsstarken Linearantrieb entwickelt.

Die Bestimmung des Auftragsgewicht von wässrigen oder organischen Coatings auf den unterschiedlichsten Substraten ist neben der Feuchtemessung eine der wichtigsten Anwendungen der NIR-Technik.  Dies ist nicht nur wesentlich für die Einhaltung von Spezifikationen sondern auch zur Vermeidung von übermäßigem Auftrag und damit von  Verschwendung von Rohstoffen was wiederum zu erhöhten Kosten führt.

Kantenwölbung und Planarfragen sind ein Problem in der Etikett- und Veredelungsindustrie. Ungleichmäßige Feuchtigkeitsbeschichtung kann Schrumpfung oder Ausdehnung der Zellulosefasern bewirken. Gewölbte Lagen stellen ein Problem für Druck und Verpackung dar. Beschichtungen können auch an den Rändern dünner oder dicker sein. Ein NIR-Sensorr in Querrichtung des Bahnprofils hilft Wölbung oder Beschichtungsprobleme zu reduzieren und die Prozesssteuerung deutlich zu erleichtern. Neben der Vermeidung von Verformungen  ist die Messung des Auftragsgewichtes ein wesentliche Aufgabe bei vielen Herstellungsprozessen.

Das Guardian-HD Bahn-Profilierungs-System wird häufig in den folgenden Anwendungen eingesetzt:

  •     Schmelzkleber & Schichtdicke
  •     Nassteil Wasserbasis Lackgewicht
  •     Feuchtigkeit am Ausgang und am Eingang des Trockners
  •     Feuchtigkeitsspender (LAS, Dampfvorhänge und Wasserdecks)

Reduzieren Sie die Verschwendung, verbessern Sie die Qualität und erhalten Sie ein einheitliches Bahnprofil

 

Guardian-HD-Systeme sind präzise, schnell, zuverlässig und wartungsarm. Sie ermöglichen eine berührungslose, zerstörungsfreie Online-Messung und sind unbeeinflusst von relativer Luftfeuchtigkeit, Änderungen der Produkttemperatur, Umgebungslicht und Temperatur.

Guardian-HD Nahinfrarot (NIR) Systeme haben viele weitere Vorteile und Vorzüge:

  •     Minimieren Sie die Kantenwellung und vermeiden Sie flache Stellen
  •     Einfacher Anschluss an Steuerungssysteme mit geschlossenem Regelkreis oder lokale Alarmgeber.
  •     Verkürzung der manuellen Inbetriebnahmezeiten um bis zu 20%, da zeitaufwändige Laboruntersuchungen und -anpassungen entfallen
  •     Im Gegensatz zu Röntgensystemen stellt die NIR-Technologie keine Gefahr für die Gesundheit der Mitarbeiter dar.
  •     Einfache Kalibrierung, Bedienung und Standardisierung

 

Wählen Sie Ihren Guardian-HD - Elite oder Essential

Alle Guardian-HD-Systeme verfügen über einen industriellen Scanrahmen, einen NIR-Sensor und ein lokales Touchscreen-Display für die Querprofilierung der Bahn.

Das Einsteigermodell zur Messung in Querrichtung mit digitalem Diplay:

Dieses System erlaubt das automatische Scannen über die Bahn oder das Anfahren an feste Positionen zur Messung des Auftragsgewichtes in Laufrichtung. Über das 5,7″ Touch Screen Display lassen sich Alarme, Schwellwerte und Analog- sowie Digitalausgänge einstellen.

 

Einsteigersystem zur Profilmessung:

Der Process Sensors Guardian Querprofilsensor für bewegte Bahnen kann einfach und preiswert als automatische Traverse mit einem 12″ Bedienerinterface zur Profilanzeige und Kontrolle am Traversenende montiert werden.

Guardian Bahnprofilmessung im Industriestandard:

Das Guardian Profil System wird an einen PC angeschlossen und mit einem 19″Display als Zentralkonsole genutzt. Ein großes Display mit bis zu 65″ für mehrere Schanner und deren Messwerte kann in dieses dezentrale System integriert werden. Der Guardian kann ebenfalls manuell über ein Human Machine Interface (HMI) gesteuert werden.

 

Mit als diesen Sensoren lassen sich sowohl das Auftragsgewicht  des coatings wie auch die Feuchte des produktes messen.

Erfahren Sie hier mehr über den Guardian

Klicken Sie dieses Kästchen an, wenn Sie Updates zu zukünftigen Produktversionen, Veranstaltungen und Unternehmensnachrichten von Unity Scientific erhalten möchten
* Pflichtfeld

Zubehör

 

 

Kalibrierstandard

Überprüfung der Gerätestabilität im zeitlichen Verlauf des Einsatzes

 

 

 

 

 

Integrierter IR-Temperatursensor

Ermöglicht die gleichzeitige Messung der Produkttemperatur. Es ist keine zusätzliche Sensorhardware oder Verkabelung erforderlich.

Unity Care

Mit unserem Unity Care Support-Portal möchten wir gewährleisten, dass unsere Kunden auf schnellstem Weg Zugang zu wertvollen Informationen und nützlichen Hilfestellungen erhalten.

Support